Erste Kinderkonferenz 2018/19

Am 24. September fand die erste Kinderkonferenz dieses Schuljahres statt. Wie auch im vergangenen Schuljahr trafen sich hierbei alle Klassen der Grundschule Geldersheim in der Aula, um sich einem bestimmten Thema zu widmen. Dieses Mal ging es um Wünsche für das neue Schuljahr.

 

Zunächst begrüßten sich alle Kinder und sangen gemeinsam unser Schullied . Jede Klasse hatte sich im Vorfeld Wünsche überlegt und auf farbige Papierstreifen geschrieben. Bei unserer Konferenz trugen die Kinder und auch die Lehrerinnen ihre Wünsche vor und legten sie in Form eines großen Regenbogens in die Mitte des Kreises. Die Schülerinnen und Schüler brachten eine bunte Sammlung unterschiedlichster Wünsche hervor. Sie wünschten sich zum Beispiel mehr Ausflüge, weniger Hausaufgaben, weniger Streit, Ruhe zum Lernen, eine ordentliche Lernumgebung und ein freundliches Miteinander in der Schule.

Damit die Wünsche im Laufe des Schuljahres nicht in Vergessenheit geraten, erinnert uns der große Regenbogen immer wieder daran.

(Kathrin Kroher-Scheuerer)

Zusätzliche Informationen